Jagd auf Trampelchen im Kun-Lai-Gipfel

Mit Mist of Pandaria hat Blizzard Pets für Jäger ins Spiel gebracht die auch nur von selbigen gefunden werden können. Dazu muss man lediglich die Fährten lesen und ihnen folgen. Hört sich erst einmal recht einfach an, ist es aber nicht. Die Aufspüroptionen des Jägers nutzen nichts, man muss schon direkt die Spur erkennen und ihr folgen.

trampelchen

 

 

 

Als Beispiel hab ich mal die Spur von Trampelchen genommen. Der Bock treibt sich am Kun-Lai-Gipfel herum. Da dort der Boden eher eintönig ist, war es nicht so schwer seine Spur zu finden.

Man folgt diesen immer in Richtung der Zehen ( hat ein Bock Zehen?)trampelchen-fuss

An der letzten Spur angekommen wirft man Leuchtfeuer und friert den Bock am besten fest.

Dann sollte man sofort mit dem Zähmen beginnen, sollte Trampelchen die Reichweite vom Leuchtfeuer verlassen bricht auch der Zauber ab.

Nach zwei Versuchen hab ich meinen „HerrBock“ nun bekommen.

Share